Nicht nur Hunde können Tricks erlernen, auch Katzen können mit Hilfe des Clickers einiges lernen wie z.B. männchen machen, Pfötchen geben, in die Transportbox gehen uvm.

Beim clickern wird die Katze nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefordert und auch wenn viele es nicht glauben wollen, den Katzen macht es sogar noch richtig Spaß!

Der Ablauf

  • in einer kleinen Gruppe gibt es eine theoretische Einführung, Informationen zum Clickern mit Katzen und erste „Trockenübungen“
  • mögliche Tricks werden gemeinsam besprochen, jeder kann sich eine Wunschliste schreiben.
  • Dannach kommen die Einzelübungsstunden, bei diesen bekommt jede Katze ihren individuellen Trainingsplan (nicht passt jede Übung zu jeder Katze)
Ort : Nidda
Datum und Uhrzeit : April 2010 (genauer Termin wird noch bekannt gegeben)
Kontakt : haben Sie noch Fragen oder möchten Sie sich anmelden :
info {at} das-ausgeglichene-tier(.)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite