Auch wenn man 2 Katzen hat, so bin ich der Meinung sollte man sich täglich einige Minuten intensiv mit jeder beschäftigen.
Das Spielen ist gerade für Wohnungskatzen sehr wichtig, so fördert man nicht nur ihr natürliches Jagdverhalten, sondern lastet sie aus und stärkt die Bindung zwischen Katze und Halter.

15 intensiv verbrachte Minuten sind schon wertvoller, als 30 min. nebenbei spielen!

Abwechslung ist besonders wichtig, spielen sie mal mit losen Spielzeug wie z.B. Mäusen, Bällchen u.ä. , dann mal wieder mit etwas an der Schnurr und dann wieder mal mit etwas, wo die Samtpfötchen ihre Köpfchen benutzen müssen.

Halten Sie Ihre Katzen fit und gesund. Fördern Sie durch gezieltes Spielen die motorischen und natürlichen Verhaltensweisen ihrer Tiere und stärken Sie die Katzen-Mensch-Beziehung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite